Bierathlon 2003 - Party hard

6. Bierathlon mit Top-Athleten am Start

Auf dem Züriberg machte wiederum eine kleine Schar top motivierter Bierathleten den Wald unsicher. Bei angenehmen äusseren Bedingungen finishten 110 Bierathlon-Teams und 15 Küpli-Teams.

Normen Stadler (Er sollte in diesem Jahr dann gleich auch noch den Hawaii Ironman gewinnen) setzte sich zusammen mit Reto Walser knapp vor Meister Bamert durch. Die Bierinatoren Markus Köhl und Gerd Scheller erkämpften sich den dritten Podestplatz.

Im Zürcher Club Code wurden dann die Sieger geehrt und noch ein bisschen Party gemacht.

Hier die Bilder

Bilder vom Bierathlon
Bilder von der X-Mas Party

Rangliste 2003 Bierathlon :: Rangliste 2003 Küpli

0 Teams gefunden  

Suche
 Rang  Teamname Kat.  Küpli   Bierathlon  Total

Biersponsor